MRgFUS-Banner

MRgFUS (MRi guided focussed ultrasound) und UAE (uterine artery embolization) sind – verglichen mit den „klassischen“ chirurgischen Methoden – relativ „junge“ Therapie-Methoden, die u.a. zur Behandlung von benignen (gutartigen) Erkrankungen der Gebärmutter eingesetzt werden. Benigne Erkrankungen des Uterus sind z.B. Myome, Uterus myomatosus und Adenomyose.

Den Einstieg in die Thematik gibt es hier: