MRgFUS-Banner

Diese Webseite hat den Zweck unsere Erfahrung mit der MRgFUS-Behandlung am FUS-Center Dachau für möglichst viele Personen im WWW zur Verfügung zu stellen. Die Behandlung dort war in jeder Hinsicht – verglichen mit dem was die „Schul-Medizin“ so bietet -so aussergewöhnlich gut, dass ich zu der Auffassung gelangt bin, dass es dringend erforderlich ist dieser Methode zur Behandlung von Myomen (uterus myomatosus) und Adenomyose als Alternative zu einer Hysterektomie zu einem höheren Bekanntheitsgrad bei den Patientinnen zu verhelfen!

Diese Webseite gliedert sich im Wesentlichen in 5 Bereiche:
  • MRgFUS-Behandlung: in diesem Bereich sammle ich die von mir recherchierten Informationen rund um die MRgFUS-Beahandlung und UAE ("Myom-Embolisation")
  • unnötige Hysterektomien: in 2013 wurden in Deutschland 130-Tausend Hysterektomien durchgeführt. Selbst bei sehr vorsichtigen Schätzungen kann man annehmen, das min. 50% dieser Operationen absolut unnötig und hauptsächlich durch die finanziellen Interessen der Operateure motiviert waren. Patientinnen werden regelrecht zu diesem Schritt gedrängt, die OP wird als "harmloser, kleiner Routine-Eingriff" bagatellisiert. In dieser Kategorie trage ich die Informationen zu unnötigen Hysterektomien und deren Folgen für die Betroffenen zusammen.
  • Info / Recherche: in diesem Bereich liste ich die Quellen auf, anhand derer ich mir meine Meinung über die MRgFUS-Behandlung, UAE und unnötige Hysterektomien gebildet habe
  • Erfahrungsbericht: In zwei Unterkategorien stelle ich einen ausführlichen und detaillierten Erfahrungsbericht über die Behandlung der Adenomyose meiner Frau sowohl beim Gynäkologen als auch im FUS-Center Dachau zur Verfügung
  • Blog (Meinung und Presse): In diesem Abschnitt finden sich Presseberichte und Kommentare

Die erste Version dieser Webseite ist im Juni 2015 entstanden und bestand im wesentlichen aus dem Erfahrungs-Bericht. Im Juli 2016 wurde die Website komplett überarbeitet und von Wordpress auf Joomla! umgestellt. Der Erfahrungsbericht ist nun in der Kategorie "Erfahrungsbericht" zusammengefasst. Auch wenn dies nach wie vor ein wichtiges Anliegen ist, die überaus positiven Erfahrungen am FUS-Center Dachau als ein zusammenhängendes Dokument im Internet zu veröffentlichen, hat sich mit dem Website-Relaunch auch die Zielsetzung dahingehend geändert, dass es nun auch darum geht interessierten Personen so viel Informationen wie möglich zu geben, bzw. ihnen den Zugang zu den für sie ggf. relevanten Informationen zu ermöglichen.